Ozean-Jaspis-Mix-Form-Cabochons

Anima Mundi-Kristalle

€4,00 EUR

Inkl. Mwst.Versand beim Checkout berechnet

Nur 1 übrig!

Schönheiten, die darauf warten, in tollen Schmuck verwandelt zu werden♥

WAS IST OCEAN JASPER:

Ozeanjaspis ist ein seltenes und farbenfrohes Material aus Madagaskar.
Es wird seit langem als eine Vielzahl von kreisrunden Jaspis beschrieben.
An der Nordwestküste der viertgrößten Insel der Welt gefunden, ist das ursprüngliche Material mittlerweile vollständig abgebaut.
Runder Jaspis ist bekannt für seine kugelartigen oder kleinen kugelförmigen Markierungen.
Steine ​​sind in vielen Ländern auf der ganzen Welt zu finden, aber die Sorte, die korrekt als Kabamby-Ozeanjaspis bekannt ist, ist einzigartig auf Madagaskar.
Die Farben entstehen durch verschiedene mineralische Einschlüsse.
Rot kommt von Eisen in Form von Hämatit, Gelb oder Grau ist Ton und Brauntöne kommen eher von Goethit.
Ozeanjaspis ist ein eingetragener Handelsname für das, was heute als sphärolithischer Chalcedon bekannt ist.
Chalcedon ist eine kryptokristalline Quarzsorte.
Kryptokristallin bedeutet, dass seine Kristalle zu klein sind, um mit bloßem Auge gesehen zu werden.
Ein Sphärolith ist ein kleiner runder Körper, oft mit einer strahlenden Struktur, die aus faserigen nadelförmigen Kristallen besteht.
Sie kommen meist in glasigen Vulkangesteinen vor.
Die grauweißen Einschlüsse im Schneeflockenobsidian sind Sphärolithe.
Beim Ozeanjaspis sitzen die Sphärolithe zwischen Chalzedon- und Quarzkörnern.

Größe:
OJ1-26x14x4mm
OJ2-26x14x3mm
OJ3-16x17x4mm

Metaphysische Eigenschaften des Ozean-Jaspis.